Faszien Behandlung                       

Was sind Faszien?

Fascia - lateinische Bezeichnung für „Band / Bandage“ – bestehen aus Fasern, Klebstoffen, Wasser und Fibroblasten (im Bindegewebe vorhandene Zellen) und bezeichnet die kollagene faserige und netzartige Struktur des Bindegewebes. Dieses Spannungsnetzwerk durchdringt unsere Organe, Knochen, Muskeln, Sehnen, Bänder, Gelenke – also unseren ganzen Körper - und hält ihn zusammen.

Durch Bewegungsmangel verfilzen diese Zellen und verkleben. Eingeschränkte Beweglichkeit, verbunden mit Schmerzen, sind die Folgen.

Mittels der Techniken der Faszienmethode wird diese Verklebung aufgelöst und größere Bewegungsfreiheit erreicht.

Es sollten 5 Behandlungen innerhalb von 4 Wochen erfolgen

1. Behandlung incl. Anamnese 85,00 Euro
jede weitere Behandlung (60 Min.) 60,00 Euro

 

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten bislang nicht.


 

 

 


Startseite - Raum der Harmonie